Die Klengel Systemhaus GmbH und der Bundesverband der Volkssolidarität haben einen Rahmenvertrag über Drucktechnik von RICOH abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst dabei bundesweit sämtliche Verbände und Gesellschaften innerhalb der Volkssolidarität.

Alexander Lohse, Bundesgeschäftsführer freut sich: „Wir sind sicher, mit dieser Vereinbarung einen weiteren Schritt getan zu haben, um in puncto Qualität und Attraktivität der Größe unseres Verbandes Rechnung zu tragen. Klengel hat sich uns als ausgezeichneter Partner präsentiert. Ich bin sicher, dass wir erfolgreich zusammenarbeiten werden.“

Die Zusammenarbeit der Klengel Systemhaus GmbH und der Volkssolidarität gemeinsam mit Partner Ricoh beginnt am 01.06.2021.

Frank Tornau sieht der anstehenden Kooperation ebenfalls mit Vorfreude entgegen: “Wir sind sehr stolz und glücklich, einen so bedeutenden Verein wie die Volkssolidarität als Partner gewonnen zu haben. Auf die bevorstehenden Aufgaben freuen wir uns ebenso wie auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“, so der Geschäftsführer der Klengel Systemhaus GmbH.

RICOH hat den Prozess hervorragend unterstützt und wie man auf dem Foto sehen kann, ist Herr Schubert, Regional Director Sales, auch zufrieden. Danke für Eure Partnerschaft!