Spende unserer Partnerfirma an die OASE Naunhof und die Kultur WerkStadt

„Die Corona-Pandemie verlangt insbesondere der Kulturbranche viel ab. Umso mehr freuen wir uns, dass das Kinder- und Jugendhaus Oase seit dem 17.11.2020 wieder als Begegnungsstätte und Treffpunkt für Kinder und Jugendliche geöffnet ist. Da wir aufgrund unserer Branche aktuell nicht so stark betroffen sind, möchten wir gern etwas zurückgeben. Gemeinsam mit unserer Partnerfirma Thinking.IT GmbH haben wir uns deshalb dazu entschieden, eine Spende in Höhe von je 500€ für das Kinder- und Jugendhaus Oase sowie die Naunhofer Kultur WerkStadt zu leisten“, so Sophie Schnick, Prokuristin der Thinking.Personal GmbH in einem Interview mit den „Naunhofer Nachrichten“.

v.l.: Gerhard Hoyer (Geschäftsführer), Sophie Schnick (Prokuristin), Colin Wosniczak, Leon Neldner, Julia Mader (Leiterin der OASE)

Die Oase Naunhof ist ein Kinder- und Jugendtreff, in dem Kinder ab 10 Jahre dienstags bis freitags 14:00-20:00 Uhr gemeinsam Zeit verbringen können. Seit der Neueröffnung am 17.11.2020 standen die Kinder bereit, und freuten sich darauf, unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen, ihre Oase wieder besuchen zu können.

Wir freuen uns schon auf die neuen Veränderungen und Pläne, die mit der Unterstützung unserer Partnerfirma an der Oase Naunhof umgesetzte werden!